Digitale Innovation

Leuchtturmprojekt - "Digitalisierung Land, Wald und Natur"

Digitale Innovationen für KMU in naturnahen Bereichen

Beschreibung

Im Rahmen von Leuchtturmprojekten werden Digitalisierungsprojekte für KMUs in den Bereichen [AR], [IOT], [CPD], [AI] und [FDT] gemeinsam evaluiert. Dabei kann es sich um kooperative Projekt mehrerer Partner handeln. Die Ergebnisse dieser Leuchtturmprojekte werden in Folge auf der EDIH Web-Seite veröffentlicht und fließen bei Bedarf anonymisiert zurück in das IX Lab der FOTEC um eine Wertschöpfung für weitere Unternehmen zu erwirken.  Alle Erkenntnisse (auch Quellcode) müssen zumindest unter einer MIT Lizenz oder ähnlichen veröffentlicht werden. Ein Einstieg zu diesen Leuchtturmprojekten ist jederzeit für KMU möglich. Im Jahr wird es zwei Termine für die Innovationsgenerierung geben welche immer bei anderen KMU Vor-Ort stattfinden werden.

Fokus in diesem Leuchtturmprojekt liegt in digitale Innovationen gemeinsam mit KMU zu innovieren welche sich mit Problemstellungen aus der Natur beschäftigen. Gerade bei diesem KMU liegt der fachliche Schwerpunkt oft nicht in Digitalisierungsthemen. Ziel des Leuchtturmprojekts ist es gemeinsam mit den KMUs digitale "Helferlein" zu innovieren und diese dann zu veröffentlichen.

Markus Gansberger

markus.gansberger@fhwn.ac.at

JETZT ANMELDEN

Übersicht aller Termine

12. 09. 2024 13:00 – 12. 09. 2024 16:00

Maximale Teilnehmer: 999
Ort: Krügling 10 | 3250 Wieselburg | Österreich
Speaker: Markus Gansberger